+43 0664 9164749 kdo.020@bfvmu.steiermark.at

Verkehrsunfall auf der B97 (Bodendorf)

Am 11.08.2018 um 10.00 Uhr wurde die Feuerwehr St. Georgen zu einem Verkehrsunfall auf der B97 in Bodendorf gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Die Verletzten konnten sich teilweise selbst aus den Fahrzeugwracks befreien. Eine schwerverletzte Person wurde mit dem Hubschrauber nach Klagenfurt, ein weiterer Schwerverletzter und ein leicht Verletzter konnten mit dem Notarzt ins Krankenhaus nach Tamsweg gebracht werden.

Unsere Tätigkeit bestand im Freimachen der Verkehrsfläche und Binden von Betriebsmittel.

Eingesetzt waren:
RLF A St. Georgen
KLF A St. Georgen
LKW A St. Georgen
19 Mann
1 Hubschrauber
1 Notarztwagen
1 Rettungswagen sowie
Polizei

Bilder

Danke an alle Helfer und Besucher des Waldfestes

Frühschoppen am Sonntag

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen bedankt sich bei ALLEN freiwilligen Helfern und Grundstückbesitzern für die Unterstützung beim diesjährigen Waldfest recht herzlich. Ohne euch wäre so ein Fest nicht durchführbar!! Ihr seid die Besten!

Ein weiterer Dank all jenen die uns mit Spenden in Form von Kaffee, Kuchen, Milch und weiteren Köstlichkeiten versorgt haben.
Danke auch der Stadtfeuerwehr Murau, welche das gesamte Wochenende die Einsatzbereitschaft unseres Löschgebietes mit übernommen und sicherstellt hat.

Ebenfalls ein großer Dank allen Festbesuchern und Gönnern der Feuerwehr. Durch Ihren Besuch ist unsere Veranstaltung ein großer Erfolg geworden. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird zum Ankauf von Einsatzbekleidung und feuerwehrtechnischer Ausrüstung verwendet.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim nächsten Waldfest der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen in 2 Jahren.

 

 

Neue Mitglieder aufgenommen

Über Neue Mitglieder kann sich die FF St. Georgen freuen.
Am 13.07.2018 konnten 6 Neue Mitglieder in die Feuerwehr offiziell aufgenommen werden.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit
PFM DI Dr. Florian Kogler
PFM Daniel Kaiser
PFM Alexander Blasch
PFM Bernd Blasch
PFM Johannes Autischer
PFM Christian Steinbrugger

Unsere Probefeuerwehrmänner werden in nächster Zeit mit ihrer Dienstkleidung ausgestattet und dann kann es mit der Ausbildung auch schon losgehen.
Im Oktober findet der Wissenstest statt. An diesem Bewerb und Teil der Grundausbildung werden die „Quereinsteiger“ bereits teilnehmen.
Wir wünschen euch viele schöne, lehrreiche und gemütliche Stunden mit den Kameraden der FF St. Georgen ob Murau.

PFM Bernd Blasch

PFM Florian Kogler

PFM Daniel Kaiser

PFM Alexander Blasch

 

Verkehrsunfall Lutzmannsdorf

Am 10.07.2018, 17:14 Uhr wurde die Feuerwehr St. Georgen zu einem Verkehrsunfall auf der B97 Gemeindegebiet St. Georgen gerufen. In einer Rechtskurve kurz nach der Ortstafel sind 2 PKW aus noch ungeklärter Ursache zusammengestoßen. Bis zum eintreffen an der Unfallstelle war nicht bekannt ob die Personen eingeklemmt sind. Die Verletzten konnten ohne hydraulische Rettungsgeräte aus den Fahrzeugen gerettet und dem Notarzt übergeben werden. Die Unfallopfer wurden vom RK Murau zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus gebracht.
Die weitere Tätigkeit bestand im Freimachen der Verkehrsfläche und reinigen der Fahrbahn.
Eingesetzt waren:
1 RLF A St. Georgen
1 KLF A St. Georgen
1 LKW A St. Georgen
15 Mann
1 Notarztwagen
1 Rettungswagen sowie
Polizei

 

Übung mit 230 Jahre Geburtstagsfeier

Am 30.06.2018 fand eine Übung in Form von Begehung und Kontrolle der Wasserbezugsstellen in unserem Löschgebiet statt. In regelmäßigen Abständen kontrolliert die FF St. Georgen die Wasserbezugsstellen ob diese genügend Wasser liefern bzw. der Zu- od. Abfluss durch Sand, Schlamm, Äste usw. verlegt ist.
Im Anschluss an die Übung wurden wir von unseren Geburtstagskindern auf eine Jause mit gemütlichem Beisammensein im Mannschaftsraum eingeladen.
Der jüngste der 4 Jubilare ist unser 50er, OBM Alois Wölfl. Alois ist seit 33 Jahre Mitglied bei der FF St. Georgen. Er war lange Zeit als Zugskommandant tätig. Auf Abschnittsebene begleitete er die Funktion des Atemschutzbeauftragen.
OLM Johann Micke, LM Hubert Autischer sen. und LM Erich Wölfl feiern ihren 60. Geburtstag. Hans Micke ist 2003 unserer Feuerwehr beigetreten. Er war als Schriftführer tätig. 1993 legte er die Kommandantenprüfung mit Erfolg ab.
Auf 43 Dienstjahre können Hubert Autischer und Erich Wölfl zurückblicken. Beide waren als Gruppenkommandanten tätig und nahmen wie die anderen an zahlreichen Bewerben teil. OLM Micke und OBM Wölfl haben vor Jahren die sogenannte „Feuerwehrmatura“, das Bundeseinheitliche Leistungsabzeichen in Gold abgelegt!

Vielen Dank für euer langjähriges Engagement im Dienste der Freiwilligkeit!
Unser Seniorenbeauftragter EOBM Georg Stock freut sich immer über neue Mitglieder in der Abteilung 2 🙂
Wir bedanken uns für die Einladung zu dieser Feier und wünschen euch noch viele schöne Stunden im Kreise eurer Kameraden!

weitere Bilder