+43 0664 9164749 kdo.020@bfvmu.steiermark.at

Übung am 22.04.2017 beim dem im Jahr 2015 abgebrannten Haus der Familie Siebenhofer. Das Haus wurde von Investoren gekauft, renoviert und steht nun wieder mit Wohnungen und dem Geschäft der Fa. Edelheiß „neu“ da. Wir wurden von den neuen Eigentümern zu dieser Übung eingeladen. Im Rahmen dieser Branddienstübung gab es auch eine Unterweisung durch einen Techniker der Fa. Schindler in den neu eingebauten Personenlift.
Aufgrund der gleichzeitig stattfindenden Heissausbildung in Lebring, unterstützte uns die FF St. Ruprecht mit einem Atemschutztrupp bei dieser Übung. Vielen Dank an die Kameraden der FF St. Ruprecht!

Im Anschluss an die Übung gab es ein gemütliches Beisammensein mit Verpflegung der GBPS im Rüsthaus.

Bilder